Monatliche Archive: September 2017


Verteilung der Mittel aus dem Kita-Rettungspaket Durch die Untätigkeit der rot-grünen Vorgängerregierung sind die Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen chronisch unterfinanziert. Um die Schließungen von Kindertageseinrichtungen und den Rückzug von Trägern aus der Kita-Landschaft zu verhindern, stellt die schwarz-gelbe Landesregierung kurzfristig den Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 500 Mio. Euro zusätzlich zur Verfügung. […]

2,9 Mio. Euro für Kitas in Bornheim, Meckenheim und Rheinbach


Sieben Verwaltungschefs, ein Abgeordneter: Der im Mai erstmals ins Parlament gewählte FDP-Landtagsabgeordnete hat alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern seines Wahlkreises sowie den Landrat des Rhein-Sieg-Kreises mittlerweile zu einem Antrittsbesuch getroffen. „Der direkte Draht in die Rathäuser und das Kreishaus ist mir wichtig, denn die Anliegen aus den Städten und Gemeinden möchte […]

Vor Ort verwurzelt, in der Landesregierung vernetzt


Die schwarz-gelbe NRW-Koalition setzt ihren Kurs zur finanziellen Entlastung der Städte und Gemeinden fort. Jörn Freynick, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Sieg-Kreis, teilt mit, dass die Fraktionen von CDU und FDP im Landtag bei der Beratung des Nachtragshaushalts 2017 auch die Interessen der Kommunen im Blick haben: „Die steigenden Summen für Krankenhausinvestitionen […]

NRW-Koalition entlastet Kommunen spürbar




Zu der heutigen Plenarsitzung, dem 15. September 2017, des nordrhein-westfälischen Landtags erklärt Jörn Freynick, Sprecher für Landesplanung der FDP-Landtagsfraktion: „Im vergangenen Februar ist der neue Landesentwicklungsplan (LEP) in Kraft getreten. Anstelle einer zukunftsfesten Fortentwicklung des damals geltenden LEP hat die rot-grüne Vorgängerregierung den Gleichklang von ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen […]

Landesplanung muss wieder einen Gleichklang von ökonomischen, sozialen und ökologischen ...


6. Sitzung des Landtags Nordrhein-Westfalen 13. September 2017 9. Umsetzung der „Ehe für Alle“ muss sichergestellt werden Antrag der Fraktion der SPD Drucksache 17/506 In Verbindung mit: 9. Die soziale Wirklichkeit der Familienmodelle endlich anerkennen – Regenbogenfamilien rechtlich gleichstellen! Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen Drucksache 17/527

Erste Rede im Plenum: Liebe verdient Respekt



Kommunalfinanzen: Stärkung der Schulinfrastruktur Mehr Geld für die Schulsanierung. Der FDP-Landtagsabgeordnete Jörn Freynick freut sich darüber, dass die Städte Alfter, Bornheim und Swisttal nach der Verabschiedung des Referentenentwurfs durch das Kabinett der neuen Landesregierung insgesamt 2.726.000 Euro für die Sanierung von Schulen erhalten sollen. Auf Alfter entfallen demnach 438.000 Euro, […]

Alfter, Bornheim und Swisttal erhalten 2,7 Millionen Euro zur Sanierung ...