Meldungen


Zur heute angekündigten Abschaffung der Echo-Preisverleihung, erklärt Jörn Freynick, Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für LSBTI*-Menschen1: „Das Aus für den Echo scheint ebenso überhastet vollzogen worden zu sein, wie die skandalöse Preisverleihung vor zwei Wochen. Ein Ende des Echo ist durch die Beschädigung des Ansehens begrüßenswert. Dies darf für den Bundesverband der […]

Abschaffung der Echo-Preisverleihung darf keine Flucht vor der gesellschaftlichen Verantwortung ...


Änderungen Landesentwicklungsplan Freynick und Brockes: Entwicklungsmöglichkeiten für Kommunen entfesselt – Ausbau der Windenergie in geordnete Bahnen gelenkt Der liberale Wirtschaftsminister Prof. Pinkwart hat heute die vom Kabinett beschlossenen Änderungen am Landesentwicklungsplan (LEP) vorgestellt, die nun in einem Beteiligungsverfahren diskutiert werden. Jörn Freynick, Sprecher für Landesplanung in der FDP-Landtagsfraktion, begrüßt die […]

Entwicklungsmöglichkeiten für Kommunen entfesselt


Zur umstrittenen Preisverleihung des Echo an die Rapper Kollegah und Farid Bang in der Kategorie „Hip-Hop/Urban national“, erklärt Jörn Freynick, Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für LSBTI*-Menschen: „Die Kunstfreiheit in unserem Land ist ein hohes Gut. Etwas anderes ist es jedoch in nahezu jeder Zeile nur frauenfeindliche, homophobe und antisemitische Aussagen zu […]

Preisverleihung des Echo an Kollegah und Farid Bang ist ein ...



Jörn Freynick, Landtagsabgeordneter aus Bornheim, begrüßt die Förderung des Rhein-Sieg-Kreises im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“. Talentierte und leistungsstarke Kinder und Jugendliche werden mit dieser Initiative gezielt gefördert – unabhängig von Herkunft, Geschlecht und sozialem Status. Dazu stellen Bund und Länder in gleichen Teilen insgesamt 125 Millionen Euro bereit. […]

Mehr Bildungsgerechtigkeit für Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen


Die Landesregierung hat die Verteilung der 100 Millionen Euro aus der Integrationspauschale konkretisiert. Der Verteilschlüssel sieht vor, dass die Mittel anteilig nach Flüchtlingsaufnahmegesetz und Anzahl der Personen mit Wohnsitzauflage für die Kommunen berechnet werden. Jörn Freynick, Landtagsabgeordneter aus Bornheim (Rhein-Sieg-Kreis) begrüßt den Beschluss der Landesregierung zur Entlastung der Kommunen des […]

Freynick: Kommunen des Rhein-Sieg-Kreis erhalten 3,3 Mio. Euro zusätzlich für ...


Die NRW-Koalition hat die Zeichen der Zeit erkannt und schafft Potential für die Handwerker in Nordrhein-Westfalen um angemessen auf die Digitalisierung reagieren zu können. So stellt die Landesregierung beispielsweise für das Projekt „Handwerk-Digital.NRW“ bis 2020 eine Million Euro zur Verfügung. Zusätzlich wird ein Innovationsgutschein in Höhe von 2,5 Millionen Euro […]

Landesregierung startet Digitalisierungsoffensive für das Handwerk



Zum Vorwurf, der SPD Rhein-Sieg, das Land NRW käme den Rechnungen an die Polizei NRW nicht nach, äußert sich Jörn Freynick, Landtagsabgeordneter aus Bornheim: „Mit Verwunderung habe ich in der heutigen Ausgabe der Rundschau erfahren, dass die SPD in Rhein-Sieg sich um die ausstehenden Rechnungen der Polizei sorgt. Während diese […]

Zahlungsforderungen an NRW-Polizei werden erfüllt


„Ich begrüße, dass der Landtag den Gesetzentwurf von Schulministerin Yvonne Gebauer erstmalig beraten hat. Damit ist der erste Schritt für eine Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren gemacht. Dies stellt eine wesentliche Entlastung der Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen dar. Dieses Mehr an Zeit erlaubt nun auch z.B. vermehrt […]

Freynick begrüßt die Rückkehr zu G9


Die NRW-Koalition hält ihr Versprechen und sorgt für bürokratische Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger. Mit der heutigen Verabschiedung des Entfesselungspaketes I im Düsseldorfer Landtag wird Nordrhein-Westfalen von hohem bürokratischen Aufwand entlastet. Neben der Beseitigung von Instrumenten wie der ineffektiven Hygieneampel, wird auch das Ladenöffnungsgesetz an Flexibilisierungswünsche der Verbraucherinnen und […]

Entfesselungspaket I: Landesregierung löst bürokratische Fesseln



Wünsche aus Dortmund mit nach Düsseldorf genommen Der Landtagsabgeordnete Jörn Freynick, Sprecher der FDP-Fraktion für Lesben, Schwule, Bi-, Trans* und Intersexuelle (LSBTI), hat am Montag Dortmund besucht. Er informierte sich über die Arbeit des schwul-lesbischen Jugendzentrums SUNRISE, des Gesundheitsladens PUDELWOHL und der LSBTI-Koordinierungsstelle beim Oberbürgermeister. Jörn Freynick zeigte sich beeindruckt […]

Freynick: „Beeindruckt von Diversity-Arbeit in Dortmund“