Pressemeldung

Hier sind alle meine Pressmeldungen aufgelistet


Zum gemeinsamen Antrag von CDU und FDP zur Weiterentwicklung von Digital Hubs erklärt Jörn Freynick, Mitglied im Ausschuss für Digitalisierung und Innovation des Landtags:   „Die Digitalisierung stellt eine umfassende Umwälzung unserer Gesellschaft in der Gegenwart dar. Der beste Ansprechpartner für die Entwicklung der Digitalen Wirtschaft sind die sechs Digital […]

Digital Hubs sollen zu regionalen Digitalagenturen ausgebaut werden


CDU und FDP erhöhen die Mittel für LSBTI*-Einrichtungen Freynick: Wir beenden strukturelle Unterfinanzierung der psychosozialen LSBTI*-Beratungsstellen Durch einen Haushaltsänderungsantrag der Fraktionen von FDP und CDU erhalten psychosoziale LSBTI*-Beratungsstellen im nächsten Jahr 346.470 Euro mehr. Dazu erklärt Jörn Freynick, Sprecher der FDP-Landtagsfraktion für LSBTI*-Menschen: „Das Land Nordrhein-Westfalen fördert neben sechs psychosozialen […]

Wir beenden strukturelle Unterfinanzierung der psychosozialen LSBTI*-Beratungsstellen


Das Glasfaser-Projekt der Deutschen Telekom wird in Bornheim Realität. Rechtzeitig Anfang November sind die benötigten mehr als 1.500 Bestellungen für Glasfaser-Hausanschlüsse im Vorwahl-Bereich 02222 eingegangen. Jörn Freynick, Mitglied im Digitalausschuss des Landtags und Vorsitzender der FDP Bornheim, berichtet: «Auf der Homepage der Telekom ist zu sehen, dass 100 Prozent der […]

Bornheim wird Gigabit-Stadt – wichtiger Baustein für den Digital-Standort




Der heutige Welttag der Intersexualität ist eine Erinnerung daran, dass intersexuelle Menschen nicht gerecht behandelt werden. Denn Intersexuelle können oder wollen dem binären Geschlechtermodell von weiblich und männlich nicht zugeordnet werden. Jörn Freynick, Sprecher für LSBTI* der FDP-Landtagsfraktion, erklärt:  „Gegen diese Diskriminierung müssen wir als Politik und Gesellschaft vorgehen. Bei […]

Intersexuelle Menschen dürfen nicht diskriminiert werden


Die Landesregierung unterstützt die kommunale Stadtentwicklung in diesem Jahr landesweit mit einer Rekordsumme. Auch Bornheim profitiert vom Städtebauförderprogramm mit 374.000 Euro. Das Städtebauförderprogramm besteht aus insgesamt sechs Programmen, die größtenteils aus Landesmitteln finanziert werden. „Die Koalition aus FDP und CDU zeigt sich als verlässlicher Partner für die Kommunen. Mit der […]

Land unterstützt Bornheim bei der Quartiersentwicklung in Merten



Über fünf Elemente möchte das Land Nordrhein-Westfalen bis 2022 die Gestaltung vor Ort fördern und für Bürgerinnen und Bürger das Gefühl von Heimat sichern. Die fünf Elemente setzen sich zusammen aus Heimat-Schecks, Heimat-Preisen, einer Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und einem Heimat-Zeugnis. „Heimat ist das was uns verbindet, aus diesem Grunde sollten wir […]

Verbesserte Heimatförderung für NRW


Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat heute das dritte Entfesselungspaket der NRW-Koalition vorgestellt. Die Landesregierung setzt damit konsequent die Modernisierung unseres Landes fort, erklären der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Ralph Bombis, und der Sprecher für Landesplanung, Jörn Freynick. Ralph Bombis: „Wir gehen den Weg zur Schaffung neuer Chancen konsequent weiter. […]

Bombis und Freynick: Die Entfesselung der Chancen geht weiter




Das NRW-Umweltministerium hat Anfang September dem Umweltausschuss des Landtags berichtet, dass offenbar in großen Umfang unerlaubte Gülleimporte nach Nordrhein-Westfalen stattfinden. Bei Überprüfungen ist festgestellt worden, dass rund ein Drittel der Güllelieferungen nach NRW falsch dokumentiert worden sind. Lieferungen gingen an nicht vorhandene Betriebe, falsche Adressen oder zu Betrieben, die auf […]

Unerlaubte Gülleimporte stoppen